Expose Verkauf

Ruhe pur ! Wohnen im ehem. Bahnwärterhaus in Blankenberg

ehem. Bahnwärterhaus Umgebung Gebäude Rückseite Treppe zum OG Wohnküche geplantes Bad HWR Obergeschoss Raum 1 Raum 2 OG Raum 3 OG Raum 4 OG Hausansicht

Objektdetails

Objekt-Nummer
0716-17
Ort
19412 Blankenberg
Straße
Zum Tönnisbach 1
Objektart
Einfamilienhaus
Wohnfläche
91 m²

Preise & Kosten

Kaufpreis
45.000,00 €
Courtage
7,14 inkl. MwSt
Courtage Details
zahlbar vom Käufer

Größe & Zustand

Anzahl Schlafzimmer
2
Wohnfläche
91 m²
Grundstücksfläche
2.217 m²
Objektzustand
Renovierungsbedürftig

Energie

Beschreibung & Ausstattung

Keller
Ja
Beschreibung


Sie suchen eine Immobilie, die Sie nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen auf einem großen Grundstück gestalten und ausbauen möchten, dann sind Sie hier willkommen!

  • Ruhige Alleinlage: Ja
  • Blick auf den Tempziner See: Ja
  • Nebengebäude: Ja
  • Objektzustand: Entkernt
  • 3 zügiger Schornstein: Ja
  • Übergabe: Sofort
  • Teilkeller: Ja
  • Energieausweis: Nicht notwendig

Das um 1870 als Bahnwärterhaus errichtete Gebäude ist in Fachwerkbauweise errichtet worden.
2008 wurde das Dach erneuert. Ab 2009 erfolgte die komplette Entkernung des Hauses, Reparaturen am Fachwerk wurden durchgeführt. Der Anschluss an die TW-Versorgung wurde 2013 realisiert. Eine Kleinkläranlage ist vorhanden.
Auf dem weitläufigen Grundstück befinden sich mehrere Nebengebäude. Ein Brunnen vervollständigen das ruhige Areal.
Vom Obergeschoss haben Sie einen weiten Blick in die Natur und zum Tempziner See.

Ausstattung


Durch den Hauseingang können die beiden Wohnebenen betreten werden. Die Hausplanung der Verkäufer sah folgende Räumlichkeiten vor:
Erdgeschoss:
Flur, Wohnküche mit über 20 qm, HWR mit 15 qm und das über 13 qm große Bad.
Obergeschoss:
Ein Schlafraum ca. 15 qm, der zweite Schlaf/Gästeraum mit 16 qm sowie der Wohnbereich mit über 30 qm.
Im Teilkeller (ca. 13 qm) ist ausreichend Platz zum Lagern von verschiedenen Dingen.
Das Nebengebäude eignet sich gut zur Freizeit/Hobbynutzung.

Lage


Blankenberg - gelegen zwischen Brüel und Warin.
Diese Immobilie befindet sich in einem landschaftlich reizvollen Bereich der Sternberger Seenlandschaft. Sie wohnen abseits der Touristen in absoluter Alleinlage mit Blick auf den Tempziner See.
Die größeren Städte sind schnell erreicht:
25 km - Hansestadt Wismar
30 km - Landeshauptstadt Schwerin
Das Autobahnkreuz Anschluss Zurow A20/A14 ist nach ca. 10 km erreicht. Die B192 führt durch den Ort.

Sonstiges


Sollte aufgrund Ihrer Anfrage mit uns ein Maklervertrag zustande kommen, steht Ihnen ein gesetzliches Rücktrittsrecht von 14 Tagen zu.

Alle Angaben zum Objekt sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr auf die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser bereitgestellten Inhalte und Informationen. Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Gern stehen wir für weitere Informationen zur Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass unser Büro Ihre Anfrage nur mit Ihren vollständigen Kontaktdaten:
Namen, Postanschrift, Tel.-Nr. und E-Mail-Adresse weiter bearbeiten kann.

Weitere Angebote entlang der Ostsee von Wismar, Insel Poel, im Landkreis Nordwestmecklenburg und in Schwerin finden Sie auf unserer Homepage:
www.bauer-immobilien-wismar.de

 

Objektanfrage

 
Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 3 und 3.